Donnerstag, 8. August 2013

Die Immobilienblase

Wer bislang nicht der Überzeugung war, dass wir in Deutschland längst eine Immobilienblase haben, der wird nach der heutigen Meldung seine Haltung noch einmal überprüfen. Christian Wulff hat sein mittelmäßiges und langweiliges Reihenhaus in Großburgwedel für sage und schreibe 650000 € verkauft. Vor fünf Jahren hat er 415000 € dafür bezahlt. Die Rendite beträgt über 9 % pro Jahr. Und ich fand die damaligen Preis schon recht hoch. Und Großburgwedel ist auch nicht München, Hamburg oder Sylt, das solche Preise rechtfertigen würde.